CH
Europe
België
Belgique
Česká republika
Deutschland
Eesti
France
Ελλάδα
España
Italia
Latvija
Lietuva
Luxembourg
Luxemburg
Magyarország
Malta
Nederland
Österreich
Polska
Portugal
Schweiz
Svizzera
Suisse
Slovensko
Türkiye
United Kingdom
Middle East
Lebanon
Asia
中國
Indonesia
Malaysia
Pilipinas
대한민국
台灣地區
Thailand
Việt Nam
Africa
Coming Soon
Coming Soon
North America
Coming Soon
NEWS | 24 June 2019

Around the World: from Malaysia to Thailand

Bei unseren Ausfahrten treffen wir viele neue und interessante Menschen aus der ganzen Welt. Diesmal haben wir Alaa, einen jungen Mann aus Malaysia, getroffen.

Alaa machte einen 10-tägigen Roadtrip mit seinem Brixton Motorrad von Malaysia nach Thailand

Das ist seine Geschichte:

Hier ist Alaa, der in Penang, Malaysia, lebt und arbeitet. Ich fahre eine Brixton BX 150 X, und vor kurzem habe ich eine Solo-Roadtrip von Penang, Malaysia nach Phuket, Thailand unternommen.

Im Allgemeinen liebe ich es zu reisen, um neue Dinge zu erleben und verschiedene Orte zu besuchen, aber diesmal war ich auf der Suche nach etwas Herausforderndem und Neuem, und ich dachte an diesen Solo-Roadtrip, nur an mich, der Brixton BX 125 X und die Straße für 10 Tage.

10 Tage: 18. Mai – 27. Mai.

Gesamte Fahrstrecke: Ungefähr 1650 Km

Route: 

  • Penang – Hat Yai
  • Hat Yai – Krabi
  • Krabi – Phuket
  • und zurück

Straßen und das Wetter:

  • Autobahnen, Bergstraßen, Offroad, Stadt und Kleinstädte
  • Regnerisches und sonniges Wetter
  • Immer heiß

Der beste Teil dieser Route war die Bergstraße, die fast zwischen die Wolken führte und ich die Natur und die Kurven der Straße genoss.

Penang – Hat Yai

Es war der erste Teil der langen Reise, um 7 Uhr morgens, nachdem ich meine Tasche mit dem, was ich für die Reise brauche, vorbereitet hatte, dachte ich immer noch, ob ich es schaffen werde oder nicht, eine Solo-Roadtrip von Penang Malaysia nach Phuket Thailand! ich spreche die Sprache nicht, ich kenne die Straßen nicht, es ist Regenzeit, ich habe niemanden, der mir hilft, wenn ich ein mechanisches Problem habe, aber ich wollte es selbst versuchen und wissen. Die Straße von Penang nach Hat Yai war sehr schön, flach mit einer schönen Landschaft, inmitten von Reisfeldern und einigen Hügeln am Horizont. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 85 km/h dauerte die Fahrt fast 5 Stunden, einschließlich der Grenzen und vieler Stopps, um die Landschaft zu genießen und natürlich etwas zu essen. Dann kam ich in Hat Yai City an, wo ich meine erste Nacht verbrachte.

Hat Yai – Krabi

Nach dem ersten Tag fühlte ich mich schon wesentlich wohler, da ich bereits eine gute Etappe hinter mir hatte. Obwohl ich etwas müde war, war ich aufgeregt weiterzumachen. Nach dem Frühstück auf dem Hat Yai Markt begann ich meine Fahrt nach Krabi. Es war der längste Teil meiner Reise und begann mit einer sehr langen Autobahn, auf beiden Seiten Bäume und einige alte verlassene Tankstellen und einige kleine Städte. Das Wetter war sehr heiß, aber zeitweise regnete es stark, was aufgrund der Hitze ziemlich angenehm war. Der beste Teil dieser Route war die Bergstraße, die fast zwischen die Wolken führte und ich die Natur und die Kurven der Straße genoss.

Ich bin bei Sonnenuntergang nach fast 6 Stunden in Krabi angekommen und verbrachte 3 Tage dort. Während der nächsten Tage habe ich einige Aktivitäten wie Bergsteigen oder Geländefahrten unternommen oder war einfach nur am Strand. Ich war erschöpft, aber das Gefühl zu wissen, dass ich es so weit schaffen konnte, war fantastisch

Krabi – Phuket

Relativ gesehen war dies die kürzeste Fahrt. Nach 3 Tagen in Krabi machte ich mich wieder auf den Weg, um nach Phuket Island zu fahren. Es war eine 3-stündige Fahrt, vorbei an kleinen Dörfern und einigen Hügeln, nach den beiden langen Fahrten war diese einfacher, und ich konnte die Straße mehr genießen. Ich kam in Phuket an, wo ich 4 Tage verbrachte, bevor ich meine Reise zurück nach Penang auf der gleichen Route begann.

 

Am Ende war diese Reise für mich eine großartige Möglichkeit, die Freiheit und Herausforderung zu spüren.

Motorcycle: BX 125 X / 150 X (150 X only available in Asia)

 

We want to hear your Brixton story! Send us an email to marketing@brixton-motorcycles.com