CH
Europe
België
Belgique
Česká republika
Deutschland
Eesti
France
Ελλάδα
España
Italia
Latvija
Lietuva
Luxembourg
Luxemburg
Magyarország
Malta
Nederland
Österreich
Polska
Portugal
Schweiz
Svizzera
Suisse
Slovensko
Türkiye
United Kingdom
Middle East
Lebanon
Asia
中國
Indonesia
Malaysia
Pilipinas
대한민국
台灣地區
Thailand
Việt Nam
Africa
Coming Soon
Coming Soon
North America
Coming Soon
NEWS | 1 March 2022

Rider of the month: Joss

“Mein Name ist Joss, ich bin 30 Jahre alt. Ich komme ursprünglich aus England, aber ich lebe seit 17 Jahren in Frankreich. Ich arbeite als Außendienstmitarbeiterin für ein Biotee-Unternehmen und bin daher oft unterwegs, um coole Orte zu finden, an denen ich mit dem Motorrad fahren kann. Meine Hobbys sind Tee trinken, lesen und Motorradfahren.”

1. In einem Wort: Warum fährst du Motorrad?

Abenteuer.

2. Was hat deine Aufmerksamkeit auf Brixton Motorcycles gelenkt?

Der britische Stil von Brixton. Ich erinnere mich, wie ich 2017 in Paris eine Cromwell sah und dachte, wenn ich ein Motorrad hätte, wäre es dieses. Drei Jahre später habe ich es gekauft!

3. Welche Brixton fährst du? Was gefällt dir daran am besten?

Die Cromwell 125. Am besten gefällt mir, dass sie sowohl auf der Straße als auch im Gelände gefahren werden kann.

4. Wie lange fährst du schon?

Seit Juni 2020.

5. Wie bist du zum Motorradfahren gekommen?

Meine Eltern fahren beide, und viele Leute in meinem Freundeskreis tun das auch! Ich liebe es zu reisen und dachte, es wäre eine lustige Alternative zum Fliegen.

Ich mag die Flexibilität, auf der Straße oder im Gelände fahren zu können.

6. Was war die verrückteste Fahrt, die du je gemacht hast? Wo willst du als nächstes hin?

Mein erster Roadtrip war ein echtes Abenteuer. Mit einer Gruppe von Freunden fuhren wir drei Tage lang durch die Gegend und zelteten in der Wildnis. Am Ende eines jeden Tages suchten wir uns einen Ort, an dem wir unsere Hängematten aufhängen und unser Lager aufschlagen konnten. Mithilfe der großartigen App, dem Calimoto Routenplaner, fuhren wir auf den kurvenreichsten Straßen durch den Südwesten Frankreichs. Am Ende haben wir etwa 700 km zurückgelegt. Der nächste Punkt auf unserer Liste: Die französischen Pyrenäen!

7. Wie weit bist du auf deiner Brixton jemals von zu Hause weg gewesen?

Bis jetzt waren es etwa 300 km von zu Hause. Aber für mich zählen die Art der Straßen und die Qualität der Reise mehr als die Entfernung.

8. Der schönste Ort, an dem du mit deiner Brixton gewesen bist?

Ein französisches mittelalterliches Dorf namens Rocamadour, das in einer Schlucht über einem Fluss liegt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, wenn du die Gelegenheit hast, in Frankreich zu fahren!

9. Würdest du lieber auf Meeresstraßen oder Bergpässen fahren?

Ich fahre am liebsten auf Meeresstraßen, vor allem an der Südwestküste. Biarritz ist ein Traum.

10. Der beste Ort, an dem einem das Benzin ausgeht?

Dafür gibt definitiv keinen tollen Ort!

Photos: Joss

Joss’ Motorcycle: Cromwell 125

Follow Joss on Instagram: @after_work_tourist_

 

Do you want to be the next rider of the month? Send us an email to marketing@brixton-motorcycles.com. We want to hear your Brixton story!